Schema Tour de Fries 05.jpg

Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf die Karte klicken.

Länge 280 km
Höhenunterschied Keine Steigungen
Schwierigkeit leicht
Sehenswertes

Deutsches Marinemuseum, Nordwestdeutsches Schulmuseum, Friesisches Brauhaus zu Jever, Neuenburger Schloss, Deutsches Sielhafenmuseum, uvm.

GPX-Daten Link zum Download

Die Tour de Fries ist eine Radrundreise mit Start- und Endpunkt in Wilhelmshaven. Die etwa 280 km lange Tour teilt sich in sechs Etappen auf und führt dabei durch den Landkreis Friesland, die kreisfreie Stadt Wilhelmshaven und zum Teil durch die Landkreise Wittmund und Ammerland. Wir empfehlen Ihnen vor Beginn der ersten Etappe einen Tagesaufenthalt in der Marine- und Hafenstadt Wilhelmshaven einzulegen. So haben Sie Gelegenheit zur Besichtigung der Häfen, einem Spaziergang an Deutschlands einzigem Südstrand oder zu einem Besuch in den Einrichtungen der Maritimen Meile.

Während der Tour kann am Wegesrand rund um den Jadebusen der Skulpturenpfad Kunst am Deich besichtigt werden. Zu sehen sind insgesamt 14 Skulpturen, die sich auf künstlerisch Weise mit dem Thema Schöpfung und seiner Bewahrung auseinandersetzen.

Anschlüsse:
Nordseeküsten-Radweg in Wilhelmshaven und Harlesiel
Friesischer Heerweg in Varel, Friedburg, Wittmund und Jever


letzte Änderung: 19.03.2019